#45 Bedingungsloses Grundeinkommen in den USA und Deutschland

Guido Bellberg über den Stand der Diskussion über das „Universal Basic Income“ (UBI) in den USA, den evtl. Präsidentschaftskandidaten Andrew Yang und seine Idee vom UBI, die er „Freedom Dividend“ nennt, und die Argumentationskette „Künstliche Intelligenz – Arbeitslosigkeit – Bedingungsloses Grundeinkommen“.

Außerdem: Denkfallen bei den Diskussionen über die Einführung einer Mehrwertsteuer in den USA (Value Added Tax, kurz VAT) und Steuererhöhungen (Einkommenssteuer, Erbschaftssteuer, Vermögenssteuer etc.) in Deutschland.

Anmerkung: Ungefähr bei Minute 20, erwähne ich MwSt und Nahrung und rechne mit 19 %. In Deutschland sind viele (nicht alle!) Nahrungsmittel aber tatsächlich „nur“ mit 7 % zusätzlich besteuert.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.