#86 Gedankenexperiment: Weg mit der Kanzlerin, her mit der Roboter-Regierung!

Weg mit der Kanzlerin, her mit der Roboter-Regierung

Gedankenexperiment: Was wäre, wenn die klassische Parteiendemokratie in Deutschland am Ende wäre? Was, wenn einfach keine guten Entscheidungen – besonders in Krisen – getroffen werden können? Was, wenn Berufspolitiker zu sehr unter dem Einfluss von Lobbyisten, NGOs und einer Million Studien stünden? Gibt es mögliche Alternativen zum bisherigen Modell? Stichworte: KI, AI, Künstliche Intelligenz, Internet-Abstimmungen, Experten und Basisdemokratie. Ich jedenfalls grüße unsere neuen Roboterherrscher, habt Spaß und besuht mich auch auf patreon.com/klugefreunde!

#85 Warum sich Social Justice Warriors so verrückt benehmen

Social Justice, Jennifer Lopez und „Fairness“-Wahnsinn

Warum haben viele Menschen heute das Gefühl, Ungerechtigkeit und Unfairness nähmen zu? Warum wird der Sozialismus wieder salonfähig? Was hassen viele so an Selbststständigen und Unternehmern? Warum, auf der anderen Seite, denken wieder andere, die “Aktivistinnen” und “Aktiven” würden immer verrückter?

Eine Erklärung ist unser primitives Afffengehrin (limbisches System) und das einst sinnvolle Konzept von Fairness – vor allem in Kombination mit der Zunahme narzistischer Menschen in unserer modernen westlichen Gesellschaft.

Das immer lauter werdende Geschrei von “Unfairness”, “Ungerechtigkeit”, “Ausbeutung”, “Social Justice”, “sozialier Gerechtigkeit”, “Benachteiligung” einmal psychologisch betrachtet … Und Steven Pinker.

#83 Freie Fahrt (Teil 1): Mein Beef mit dem ADAC (Tempolimit, Zeitgeist)

Freie Fahrt für dreie Guidos

Der heutige Montags-Podcast von Kluge Freunde ist zweigeteilt, den Anfang macht ein kurzes Solo, in dem Guido Bellberg erklärt, was ihn an Tempolimit-Diskussionen stört – besonders, wenn sie vom ADAC angefangen werden. Im zweiten Teil heute Abend ist dann der Vorsitzende von Mobil in Deutschland zu Gast und erklärt die Sicht seines Vereins auf die Diskussion und die große Konkurrenz.

Stichworte: Tempolimit, ADAC, Autobahn, Autobahnen, Sicherheit, Verkehrswende, Klimwandel, Raser.

#82 Dirk Breuer: Alles, was Du über Wasserstoffautos wissen musst

Dirk Breuer, ehemaliger Pressesprecher Technik und jetzt Gewerkschaftsmann bei Toyota, zu Gast bei Guido Bellberg. (Leicht Kölsch eingefärbte) Themen: Wasserstoffautos, Japans Weg, Einfluss der Kapitalmärkte auf Unternehmensentscheidungen, Hybrid, Umweltziele, Jules Verne und, natürlich, Kutschen.

#81 Gedankenexperiment – euer emotionales Bankkonto, ist es im Plus oder Minus?

Das emotionale Bankkonto

Was sind emotionale Einzahlungen und Abhebungen (bei eurem gegenüber)? Was sind Strategien, Beziehungen, die gerade nicht so rund laufen, wieder gerade zu ziehen? Was ist die Rationalisierungsfalle? Wie ist euer Energielevel in eurer Beziehung?

Sprich: Dieser Podcast soll euch eine Denkhilfe an die Hand geben, mit der ihr eure Beziehungen verbessern könnt, wenn ihr das denn möchtet.

#80: 2019 war ein gutes Jahr, 2020 wird noch besser

2019 war ein gutes Jahr, 2020 wird noch besser

Kluge Freunde, euer Podcast zum Wochenbeginn, versorgt euch mit Power für das kommende Jahr. Wo man auch hinschaut, begegnem einem schlechte Nachrichten, Pessimismus und Alarmsirenen im Dauerbetrieb – aber wird die Welt wirklich immer schlechter? Nein, von Kindersterblichkeit über Einkommensentwicklungen bis Baumwachstum – jede Menge gute Nachrichten für Kluge Freunde aus aller Welt.

#79 Das große Kluge Freunde Weihnachts- und Silvester-Special 2019 Teil 2 (DGKFWUSS19T2)

#79: Das große Kluge Freunde Weihnachts- und Silvester-Special 2019 Teil 2

Und weiter geht’s, ihr guten Menschen im Podcast-Land. Heute begrüße ich Bruno Jennrich und Ralf Pauelsen auf meinem britischen Landsitz. Es regnet und gibt Dosenfisch, könnte also nicht besser sein. Hat Guy Ritchie eigentlich noch seinen Pup? Könnte man ja auch einmal hin. Wir hören uns 2020, macht’s exzellent!

#78: Das große Kluge Freunde Weihnachts- und Silvester-Special 2019 Teil 1

Das war so nicht geplant: eigentlich war Guido Bellberg auf einen englischen Landsitz gefahren um endlich in Ruhe eine Reihe alter Sakkos zu polieren, den Sherry, den er vor fünf Jahren hinter einem Ahnengemälde versteckt hatte, in der Badewanne zu trinken und der Bulldogge beizubringen, sich mit der Melone auf dem Kopf im Kreis zu drehen und dabei „Postman Pat“ zu singen.

Stattdessen wird er nonstop von Telefon und Türklingel unterbrochen und “Winston” kann sich ungestört über die Wurst- und Schnapsvorräte hermachen. Ohne Melone auf dem Kopf.

Gäste in Teil 1: Johannes Schlörb, Jan-Klein-Zirbes und Morad Ghaemi.

Habt Spaß und genießt das große “Kluge Freunde Weihnachts- und Silvester-Special Teil 1 und 2”, das euch in den nächsten beiden Podcasts erwartet. Danach geht es aber wirklich in die Winterpause und ihr müsst drei Wochen ohne Bellberg überleben. Es sei denn, ihr gehört zu den lobenswerten Fördererinnen und Förderern auf patreon.com/klugefreunde, dann erwarten euch auch die nächsten Wochen die „Merkwürdigkeiten am Montag“. Oder ihr schaltet ab dem 03.01.2020 immer Freitags um 19 Uhr rüber zu “DER WILDE STOIKER” – dem neuen Stoizismus-Podcast auf iTunes, Spotifiy und vielen anderen Plattformen.

#77 Mr. 5,6: Zombie-Apokalypse, S-Klassen-Achsen und „Lift Off Oversteer“

Johannes Schlörb, aka „Mr. 5,6“ wegen dickem Auto und gleichnamigem YouTube-Kanal, und Guido Bellberg diskutieren interessante Themen und geben wichtige Verbauchtertipps: Was kann ich tun, wenn ich zu langsam fahre und daruch mein Heck instabil wird? Welches Auto soll ich fahren, wenn die Zombieapokalypse 2020/2021 auch Deutschland erreicht? Wie kann ich verhindern, in Bus und Bahn zu fahren? Waum sollte jeder 30 Jahre alter Mercedes zärtlich tiefergelegt werden? Warum sollte kein 30 Jahre alter Mercedes zärtlich tiefergelegt werden? Wer war Helmut Kohl? …