#94 Andreas Rüttenauer: TAZ, Corona und ins Homeoffice radeln

Andreas Rüttenauer und Guido Bellberg sprechen über verändertes journalistisches Arbeiten in Zeiten von Corona bei der TAZ und als “Freier”, Radfahren obwohl man nicht muss, die emotionale Wiedergeburt des Autos in der Pandemie, die Frage, ob Corona.Soforthilfen irgendwann zurückgezahlt werden müssen und vieles mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.