#96 (Solo) Seid nicht immer so bequem!

Ein kleiner Rant, der nicht zuletzt auch an mich selbst gerichtet ist. Was ich meine zu beobachten, von technischen Geräten bis hin zu menschlichem Verhalten: Je bequemer wir es uns machen, desto verweichlichter, unfähiger und am Ende kindischer werden wir.

Körperlichkeit hat gerade Hochkonjunktur, aber das Geistige wird dadurch eher noch mehr vernachlässigt. Wir lesen Bücher nur noch in der Zusammenfassung und holen uns unsere Informationen von unzuverlässigen Unbekannten auf Wikipedia.

Die Auswahl an technischen Geräten zu einem ähnlichen Preis ist riesig, aber immer öfter beschleciht einen das Gefühl, zwar ein großes Angebot, aber eigentlich keine echte Auswahl mehr zu haben. Nicht selten handelt es sich nämlich bei 90 % der Geräte um billigsten Schrott.

Unsere Autos werden immer komplexer, bieten aber hauptsächlich neue Fehlerquellen und wer kann schon ernsthaft behaupten, dass sein neues Smartphone wirklich viel besser ist als das Vorgängermodell?

Aber natürlich ist die Technik nur der äußere Ausdruck unserer inneren Einstellung, die uns immer öfter dazu verleitet den Aufzug statt der Treppe zu nehmen und dann das Ganze zweimal in der Woche im Gym zu kompensieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.