#87 Amardeo Sarma: GWUP, die Skeptiker, Parawissenschaften, Indien

Amardeo Sarma ist ein deutsch-indischer Elektroingenieur und Gründer der GWUP – der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften. Er und Guido Bellberg sprechen über Skeptizismus, Skeptiker in Indien und Deutschlannd, die GWUP, Waldorf-Kindergärten, Zuckerkügelchen, NLP, globale Erwärmung, Wünschelruten und vieles mehr.

#84 Freie Fahrt (Teil 2): Dr. Haberland “Mobil in Deutschland” zu Tempolimits und Fahrverboten

Tempolimit, Fahrverbot, Abgasskandal: Auch im zweiten Podcast zu den Themen Automobil, Mobilität, Tempolimits, ADAC, Anbiederung an den vermeintlichen Zeitgeist und Verbotswahn kommt Dr. Haberland vom jungen Verkehrsclub “Mobil in Deutschland” zu Wort.

#83 Freie Fahrt (Teil 1): Mein Beef mit dem ADAC (Tempolimit, Zeitgeist)

Der heutige Montags-Podcast von Kluge Freunde ist zweigeteilt, den Anfang macht ein kurzes Solo, in dem Guido Bellberg erklärt, was ihn an Tempolimit-Diskussionen stört – besonders, wenn sie vom ADAC angefangen werden. Im zweiten Teil heute Abend ist dann der Vorsitzende von Mobil in Deutschland zu Gast und erklärt die Sicht seines Vereins auf die Diskussion und die große Konkurrenz.

Stichworte: Tempolimit, ADAC, Autobahn, Autobahnen, Sicherheit, Verkehrswende, Klimwandel, Raser.

#82 Dirk Breuer: Alles, was Du über Wasserstoffautos wissen musst

Dirk Breuer, ehemaliger Pressesprecher Technik und jetzt Gewerkschaftsmann bei Toyota, zu Gast bei Guido Bellberg. (Leicht Kölsch eingefärbte) Themen: Wasserstoffautos, Japans Weg, Einfluss der Kapitalmärkte auf Unternehmensentscheidungen, Hybrid, Umweltziele, Jules Verne und, natürlich, Kutschen.

#76: Warum man Verschwörungstheoretiker emotional angehen muss, nicht rational

Verschwörungstheorien bedienen emotionale Sehnsüchte, daher macht es keinen Sinn, mit Argumenten auf sie einzugehen. Guido Bellberg erklärt in diesem Solo, warum solche Theorien einen hohen Sex-Appeal besitzen und wie man damit umgehen kann, wenn man im Freundes-, Arbeitskollegen oder Bekanntenkreis unter Verschwörungstheoretikern zu leiden hat.

Wichtige Stichwörter: Eitelkeit, Faulheit, Isolation, kindliches Gemüt, der Wunsch, etwas Besonderes zu sein, der Wunsch nach Einfachheit und Arroganz.

#75 Dr. Hossenfelder: Theoretische Physik und esoterische Quantenphysik

Dr. Sabine Hossenfelder und Guido Bellberg diskutieren Probleme moderner theoretischer Physik, ahnungslose E-Mail-Schreiber und esoterische Quantenphysiker. Außerdem: Die momentane Unmöglichkeit Einsteins Gravitationstheorie und Quantenphysik unter einen Hut zu bringen. Und: Die Suche nach der “Theorie von Allem” (Weltformel) und warum es – physikalisch gesehen – wohl keinen freien Willen geben kann. Sorry.
Übrigens: Die hochinteressanten Bücher von Frau Hossenfelder finden sich im Kluge Freunde Buchclub.

#71 Christian Dürr (FDP): Mietpreisbremse, Grundsteuer, Digitalisierung

Christian Dürr, der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion und Guido Bellberg sprechen über Mietpreisbremsen, Grundsteuern, Digitalisierung und Sozialismus. Außerdem: Meinungsfreiheit und warum die eigene Moral manchmal der falsche Maßstab für gesellschaftliches Handeln ist.

Du magst Kluge Freunde? Dann werde jetzt Förderer und höre exklusive Audio-Podcasts auf patreon.com/klugefreunde!

#69 Thomas Ihm: Autos, Intelligenz und Lebensfreude

Thomas Ihm – Moderator des SWR2 “Forum” und Gastgeber des Golf-Podcasts “Achgolf” (http://ach.golf) – und Guido Bellberg versuchen gemeinsam, einen positiven Podcast zum Thema Auto und Mobilität aufzunehmen.

Konsequenterweise geht es um Golf (das Spiel, nicht das Auto), indisch-englische Motorräder und dann aber um Suzuki Jimmy, Toyota GT86, VW Golf, Porsche 993, Mercedes W124 Coupé, Alfa Giulia (und 75) und, natürlich, Ferrari. Außerdem: Agressiv drein schauende PKW und Elektroautos mit akustischen Problemen. Habt Spaß!

Links:
https://www.patreon.com/klugefreunde
http://ach.golf

#64 Bruno Jennrich: Learn to code? Hacker, Programmierer und Bildungspolitiker

Bruno Jennrich und Guido Bellberg über den (Irr)Glauben, jeder müsse in Zukunft programmieren können und Schulbildung und Digitalisierung. Außerdem: Autonome Autos und weshalb wir sie vielleicht doch nicht benutzen, das Elend des Allgemeinbesitzes und japanische Schulen. Und: Geschichten aus der Schulzeit und die Zukunft von Bildung. Bonus: Intrinsische Motivation, der Fortschrittsstillstand bei Smartphones, beheizbare Lenkräder und die Nachteile von Heavy-Metal-Gitarrenhälsen.

#62 Tim Kähler (SPD): Wasserstoff und Wohlfahrtsstaat

Der Oberbürgermeister von Herford und Sprecher einer Gruppe von SPD-Erneuerern, Tim Kähler, und Guido Bellberg diskutieren u. a. über die Zukunft (und Vergangenheit) der SPD, Kanzler Schröder, Bürokratie, Marktwirtschaft und Fortschritt, soziale Wohltaten und persönliche Verantwortung, Brexit und vieles mehr. Niemals vergessen: patreon.com/klugefreunde